Alles rund um den
Lehrberuf

Finde deine Traum-Lehrstelle in Tirol.

Lehrbetriebe stellen sich vor – Adler Lacke

Ausbildungsmöglichkeiten:

Chemielabortechniker/in, Chemieverfahrenstechniker/in

Neuaufnahmen pro Jahr:

ca. 3 Lehrlinge

Übernahmen nach dem Ende der Ausbildung:

Ziel ist 100 %

Was Lehrlinge bei uns erwartet und unsere Erwartungen an sie:

Wir suchen neugierige junge Menschen mit Begeisterung für Chemie, die gemeinsam mit uns die Welt bunter machen wollen. In ihrer abwechslungsreichen Lehrzeit lernen unsere Lehrlinge die verschiedenen Laborabteilungen unserer Forschung & Entwicklung sowie der Qualitätssicherung kennen. Für ganz neugierige Lehrlinge bieten wir auch die Möglichkeit eines Auslandspraktikums. Die Entwicklungsmöglichkeiten für unsere Lehrlinge sind vielfältig, denn die bunte Welt von ADLER ist alles – nur nicht eintönig.

Besonderheiten:

Auf ihrem Weg zum Lackexperten bzw. zur Lackexpertin bieten wir unseren Lehrlingen zahlreiche Angebote zur individuellen Weiterbildung. Neben dem Lernen soll aber auch der Spaß nicht zu kurz kommen, weshalb wir regelmäßig gemeinsame Ausflüge und sportliche Aktivitäten im Rahmen unserer Betriebssportgemeinschaft organisieren.

Die offene Lehrstellen und den Weg zur Bewerbung findest Du hier: Adler Lacke

Quelle: Bildung & Karriere in Tirol - das Tiroler Bildungs- und Karrieremagazin

zurück