Die Lehre am Puls der Zeit!

In den letzten Jahren haben Absolventinnen und Absolventen höherer Schulen begonnen, sich eine weitere Berufsausbildung zu erschließen – die Lehre.

Die Kombination einer hochwertigen Allgemeinbildung mit Maturaabschluss und einer vertieften, praxisbezogenen Berufsausbildung ermöglicht den Absolventinnen und Absolventen sehr gute Chancen am Arbeitsmarkt. Und eine Lehre nach der Matura bietet noch viel mehr: Unter anderem haben die Jugendlichen eine um ein Jahr verkürzte Lehrzeit, können direkt in die zweite Klasse einsteigen und werden mit einem speziell auf die Bedürfnisse dieser Zielgruppe abgestimmten Lehrplan  unterrichtet. Zusätzlich gibt es das Angebot eines Auslandspraktikums.

Beispiele für eine Lehre nach der Matura:

Quelle: Tiroler Lehrlingsführer 2020/21