Lehrbetriebe stellen sich vor – Friedrich Deutsch Metallwerk

Ausbildungsmöglichkeiten:

  • Metalltechniker*in (Maschinenbautechnik, Werkzeugbautechnik)
  • Mechatroniker*in (Automatisierungstechnik, SPS-Technik, Robotik)
  • Lehre mit Matura in allen Lehrberufen möglich

Neuaufnahmen pro Jahr

ca. 6 Lehrlinge

Übernahmen nach dem Ende der Ausbildung:

Es ist unser Ziel, alle ausgebildeten Lehrlinge im Unternehmen zu beschäftigen. Dies gelingt uns zu mehr als 98 Prozent.

Was Lehrlinge bei uns erwartet und unsere Erwartungen an sie:

Unsere Lehrlinge erwarten eine exzellente Ausbildung in einem gestandenen Tiroler Unternehmen, die Möglichkeit zur Weiterentwicklung in den Fachabteilungen im Unternehmen und ein sicherer Arbeitsplatz. Im Gegenzug wünschen wir uns motivierte und engagierte Lehrlinge, die wir zu den Facharbeiter*innen der Zukunft ausbilden können, um ihnen dann einen sicheren und guten Arbeitsplatz im Herz der Alpen bieten zu können.

Besonderheiten:

Wir bieten als staatlich ausgezeichneter Lehrbetrieb und als Ausgezeichneter Tiroler Lehrbetrieb eine zukunftssichere Ausbildung am Puls der Zeit und bereiten so die Grundlage für eine Karriere im Metallbereich im Herz der Alpen. Wenn die LAP mit ausgezeichnetem Erfolg abgelegt wird, zahlen wir den Lehrlingen den Führerschein B.

Manuel Nocker, Lehrlingsausbildner