Hero Links

Tirols Lehrbetriebe
auf einen Blick

Medizinische Universität Innsbruck

Die Medizinische Universität Innsbruck ist mit ca. 3.000 Studierenden und etwa 2.000 Mitarbeiter*innen die bedeutendste medizinische Forschungs- und Bildungseinrichtung in Westösterreich und versteht sich als Landesuniversität für Tirol, Vorarlberg, Südtirol und Liechtenstein.

Unsere Universität als Lehrbetrieb

Die Medizinische Universität Innsbruck befindet sich nicht nur unter den zehn größten Arbeitgeber*innen Tirols, sondern punktet auch als eine der hervorragendsten Lehrlingsausbildner*innen. Speziell ausgebildete und hochmotivierte Expert*innen bilden unsere Lehrlinge zu Fachkräften mit außerordentlich guten Berufschancen und vielseitigen Karrieremöglichkeiten aus. Neben dem Erwerb zahlreicher Zusatzqualifikationen (zB Erste Hilfe-Kurs, Englisch, Konfliktmanagement) bietet die Medizinische Universität Innsbruck ihren Lehrlingen selbstverständlich auch Lehre mit Matura an.

Derzeit stehen den Lehrlingen an der Medizinischen Universität Innsbruck folgende Lehrberufe zur Auswahl:

  • Der Beruf als Chemielabortechniker*in ist für all jene, die den wissenschaftlichen Bereich unterstützen wollen und somit Forschung und Wissenschaft vorantreiben möchten. Wenn Dein Herz dafür schlägt und Du gerne im Labor arbeitest, ist die Ausbildung zum Lehrling Labortechnik Chemie genau das Richtige für Dich.
  • Als Informationstechnologin*Informationstechnologe hast Du bei uns die Chance, Dein Hobby zum Beruf zu machen. Eine Lehre als IT-Techniker*in ist ideal für alle Computerfans, denen das Installieren von Geräten und Netzwerken, sowie das Konfigurieren der erforderlichen elektronischen Datenverarbeitungsprogramme besondere Freude bereitet. Du arbeitest gern am Computer und möchtest Deine Kenntnisse erweitern.
  • Als Tierpfleger*in gilt Dein Interesse der Pflege und Versorgung der Tiere unserer tierexperimentell arbeitenden Forschungsabteilungen und Versuchslabors. Hast Du Interesse an der Unterstützung bei Zucht, Behandlungen und Versuchen, dann leistest Du einen wertvollen Beitrag zum wissenschaftlichen Arbeiten.
  • Die Lehre als Verwaltungsassistent*in ist bestens geeignet für alle, denen die Koordination, Administration, Organisation, Verwaltung und der Kontakt zu Menschen Spaß machen. Die unterschiedlichen Dienstleistungs- und Administrationsabteilungen bieten hier ein spannendes und abwechslungsreiches Arbeitsumfeld an.

Je nachdem für welchen Lehrberuf Du Dich entscheidest, kannst Du diesen bei folgenden Organisationseinheiten der Medizinischen Universität Innsbruck erlernen:

Labortechniker*in Chemie

  • Institut für Gerichtliche Medizin
  • Institut für Klinische Biochemie 
  • Institut für Biologische Chemie

Informationstechnologin*Informationstechnologe

  • Institut für Gerichtliche Medizin
  • Abteilung Informationstechnologie (IT)

Tierpfleger*in

  • Tierhauseinrichtungen

Verwaltungsassistent*in

  • Abteilung Lehr- und Studienorganisation
  • Abteilung Informationstechnologie (IT)
  • Public Relations und Medien

 

Offene Lehrstellen:

Informationstechnolog(e)in - Systemtechnik Innsbruck Stadt Berufsbild

Benefits für Lehrlinge:

Deine Vorteile bei uns:

  • attraktive Arbeitszeiten
  • kostenloses Mittagessen
  • Welcome-Package mit Hoody
  • Zusatzqualifikationen (16-Std.-Erste Hilfe Kurs, Englischkurs, Kurs für Konfliktmanagement etc)
  • gemeinsame Ausflüge und Events
  • Leistungsprämie für Jahresabschlusszeugnis bei ausgezeichnetem Erfolg
  • Leistungsprämie für Lehrabschlussprüfung bei ausgezeichnetem oder gutem Erfolg
  • € 400,-/Jahr Zuschuss für selbstorganisierte Fortbildungsveranstaltungen
  • zusätzlicher freier Tag

Zusätzlich kannst Du bei uns die Lehre mit Matura machen und Deine Lehre durch einen Auslandsaufenthalt (organisiert über die IFA – Internationaler Fachkräfteaustausch) abrunden.

Medizinscheuniibk2
Medizinscheuniibk

Fotonachweis: Christian Flatscher

zurück
Medizinische Universität Innsbruck
Medizinische Universität Innsbruck
Innrain 52, 6020 Innsbruck

Kontaktperson:
Birthe Schubert
0512/9003-70635
zur Webseite
zurück

WEITEREMPFEHLEN

Webseite www.webdesigner-profi.de