Tapezierer/in und Dekorateur/in

Berufsfeld: Bau und Gebäudetechnik

Ausbildungsdauer:

3 Jahre

Einstiegsgehalt

ab 1.540 €

nach der Ausbildung
Jobchancen

gut
Tapezierer/in und Dekorateur/in© Elnur/shutterstock.com

Lehrlingsentschädigung

1. Lehrjahr: € 535,–bis€ 743,– (brutto)
2. Lehrjahr: € 734,–bis€ 1.114,– (brutto)
3. Lehrjahr: € 872,–bis€ 1.486,– (brutto)

Tapezier- und Dekorationsfachleute gestalten Innenräume und Möbelstücke mit Hilfe von Tapeten und Stoffen. Zunächst wird der Untergrund geprüft und vorbereitet. Dann werden Tapeten, Stoffe und andere Hilfsmaterialien zugeschnitten und auf den vorgesehenen Untergrund aufgebracht. Sie tapezieren Wände, montieren Karniesen, verlegen bzw. verspannen Teppiche und montieren Rollos, Markisen oder Jalousien. Außerdem führen sie Näharbeiten an Polstermöbeln und Matratzen durch und reparieren diese.

WICHTIGE AUSBILDUNGSINHALTE:
  • zu bearbeitende Flächen prüfen und vorbereiten
  • Tapeten und Stoffe zuschneiden
  • Näharbeiten
  • Wände und Decken dekorieren und bespannen
zurück

WEITEREMPFEHLEN

Webseite www.webdesigner-profi.de