SteinmetztechnikerIn

Berufsfeld: Bau und Gebäudetechnik

Ausbildungsdauer:

4 Jahre

Einstiegsgehalt

2.100 €

nach der Ausbildung
Jobchancen

sehr gut
SteinmetztechnikerIn

Lehrlingsentschädigung

1. Lehrjahr: € 863,– (brutto)
2. Lehrjahr: € 1.112,– (brutto)
3. Lehrjahr: € 1.603,– (brutto)
4. Lehrjahr: € 1.859,– (brutto)

Steinmetztechniker/innen bearbeiten und gestalten Kunst- und Natursteine für den Haus-, Garten- oder Landschaftsbau. Sie beraten ihre Kundinnen und Kunden, stellen die Steinerzeugnisse nach eigenen Ideen oder nach Vorgaben her und kümmern sich um die gesamte Abwicklung der Produktion. Sowohl in der Planung als auch in der Herstellung arbeiten sie mit Computerprogrammen und rechnergestützten Maschinen. Viele Arbeiten, etwa bei kunsthandwerklichen Aufträgen oder in der Denkmalpflege, werden aber auch noch händisch durchgeführt.

WICHTIGE AUSBILDUNGSINHALTE:
  • Kundinnen und Kunden beraten, Material- und Personalbedarf berechnen
  • Natur- und Kunststeine auswählen und von Hand und an rechnergestützten Maschinen bearbeiten
  • Schriften, Ornamente oder Symbole gestalten
  • Platten, Fließen, Bodenplatten verlegen, Treppen, Fenster, Türrahmungen oder Fassadenverkleidung versetzen in der Denkmalpflege mitarbeiten
zurück

WEITEREMPFEHLEN

Webseite www.webdesigner-profi.de