SportadministratorIn

Berufsfeld: Büro/Verwaltung/Organisation

Ausbildungsdauer:

3 Jahre

Einstiegsgehalt

ab 1.440 €

nach der Ausbildung
Jobchancen

sehr gut
SportadministratorIn

Lehrlingsentschädigung

1. Lehrjahr: € 600,– (brutto)
2. Lehrjahr: € 760,– (brutto)
3. Lehrjahr: € 1.055,– (brutto)

Sportliche Veranstaltungen sind ein wichtiger Wirtschaftsfaktor und erfordern umfassende und professionelle Planung und Organisation. SportadministratorInnen entwickeln Konzepte für Sportangebote, planen und organisieren Veranstaltungen im Sport- und Fitnessbereich. Zu ihren Verwaltungsaufgaben zählen die Koordination und Organisation des täglichen Sport- und Trainingsbetriebes ebenso wie die Mitarbeit in der betrieblichen Buchführung, die Abwicklung der Materialbeschaffung oder das Führen von Verkaufsgesprächen.

WICHTIGE AUSBILDUNGSINHALTE:
  • Kundinnen und Kunden und Mitglieder betreuen
  • Konzepte für Sportangebote entwickeln und ausarbeiten
  • Sportveranstaltungen planen und organisieren
  • den laufenden Sport- und Trainingsbetrieb koordinieren und verwalten
  • bei Werbemaßnahmen mitarbeiten
zurück

WEITEREMPFEHLEN

Webseite www.webdesigner-profi.de