Reisebüroassistent/in

Berufsfeld: Tourismus/Gastronomie

Ausbildungsdauer:

3 Jahre

Einstiegsgehalt

ab 1.650 €

nach der Ausbildung
Jobchancen

gut
Reisebüroassistent/in© Dima Sidelnikov/shutterstock.com

Lehrlingsentschädigung

1. Lehrjahr: € 600,– (brutto)
2. Lehrjahr: € 750,– (brutto)
3. Lehrjahr: € 1.050,– (brutto)

Die Kundinnen und Kunden wünschen sich einen Kameltreck in die Wüste oder ein romantisches Wochenende in Venedig? Reisebüroassistenten und -assistentinnen wissen, was zu tun ist: Sie legen passende Angebote vor, machen auf Unterschiede aufmerksam, weisen auf Versicherungen hin und berechnen die Preise. Sie nehmen die Buchungen vor und stellen die Reiseunterlagen (z. B. Fahrkarten und Flugtickets) zusammen.

WICHTIGE AUSBILDUNGSINHALTE:
  • Reisedienstleistungen anbieten, organisieren und abwickeln
  • Angebote von Hotels und Transportunternehmen einholen und kalkulieren (berechnen)
  • Kundinnen und Kunden beraten
  • Kundinnen und Kunden sowie Geschäftspartner auch in
  • einer Fremdsprache (Englisch) betreuen
zurück

WEITEREMPFEHLEN

Webseite www.webdesigner-profi.de