Augenoptiker/in

Berufsfeld: Gesundheit/Körperpflege

Ausbildungsdauer:

3,5 Jahre

Einstiegsgehalt

ab 1.890 €

nach der Ausbildung
Jobchancen

sehr gut
Augenoptiker/in© nd3000/shutterstock.com

Lehrlingsentschädigung

1. Lehrjahr: € 675,– (brutto)
2. Lehrjahr: € 850,– (brutto)
3. Lehrjahr: € 1.120,– (brutto)
4. Lehrjahr: € 1.490,– (brutto)

Die Schrift an der Schultafel ist zu klein? Dann ist es vielleicht an der Zeit für eine Brille oder für Kontaktlinsen. Augenoptiker/innen prüfen das Sehvermögen ihrer Kundinnen und Kunden, erheben biometrische Daten (Biometrie = Körpermessung) und beschaffen bzw. fertigen die entsprechenden Sehbehelfe. Sie machen ihre Kundinnen und Kunden auch mit der Pflege von Brillen und Kontaktlinsen vertraut. Daneben beraten sie beim Kauf von Sport-, Schutz- und Sonnenbrillen sowie von anderen optischen und meteorologischen Geräten (z. B. Ferngläser, Barometer).

WICHTIGE AUSBILDUNGSINHALTE:
  • Fehlsichtigkeit (Kurz-, Weitsichtigkeit etc.) durch Sehhilfen (Brillen, Kontaktlinsen) korrigieren
  • Kundinnen und Kunden bei der Auswahl von Sehhilfen beraten
  • Werkstoffe wie z. B. Glas, Kunststoff und Metall manuell (per Hand) oder maschinell bearbeiten
  • Brillengläser bearbeiten und in Brillengestelle einpassen
  • Brillen reparieren
zurück

WEITEREMPFEHLEN

Webseite www.webdesigner-profi.de