Archiv-, Bibliotheks- und InformationsassistentIn

Berufsfeld: Büro/Verwaltung/Organisation

Ausbildungsdauer:

3 Jahre

Einstiegsgehalt

ab 1.880 €

nach der Ausbildung
Jobchancen

gut
Archiv-, Bibliotheks- und InformationsassistentIn© wavebreakmedia/shutterstock.com

Lehrlingsentschädigung

1. Lehrjahr: € 600,–bis€ 608,– (brutto)
2. Lehrjahr: € 782,–bis€ 790,– (brutto)
3. Lehrjahr: € 940,–bis€ 981,– (brutto)

Sie beschaffen Bücher, Zeitschriften, Dokumente oder Informationen: Archiv-, Bibliotheks- und InformationsassistentInnen arbeiten in Bibliotheken, Dokumentationsstellen, Archiven oder ähnlichen Einrichtungen. Sie erfassen die erworbenen Medien, Informationen und Daten und machen sie den BenutzerInnen zugänglich. Dafür arbeiten sie mit modernen Dokumentationsprogrammen und Datenbanken. Sie haben Kontakt zu ihren KundInnen (LeserInnen, Studierende, Wissenschafter/innen), aber auch zu Lieferanten, Buchhändler/innen oder zu Mitarbeiter/innen von Verlagen.

WICHTIGE AUSBILDUNGSINHALTE:
  • Medien, Daten und Informationen beschaffen und erfassen
  • in Datenbanken und Datennetzen recherchieren
  • Bestand ordnen, archivieren und betreuen
  • Entlehnvorgänge abwickeln, Erstinformation für Benutzer/innen geben
  • Register erstellen und Revisionen (wiederholte Prüfungen) durchführen
  • Verwaltungsarbeiten mit Hilfe des PCs durchführen
zurück

WEITEREMPFEHLEN

Webseite www.webdesigner-profi.de