Archiv-, Bibliotheks- und Informationsassistent/in

Berufsfeld: Büro/Verwaltung/Organisation

Ausbildungsdauer:

3 Jahre

Einstiegsgehalt

ab 1.710 €

nach der Ausbildung
Jobchancen

gut
Archiv-, Bibliotheks- und Informationsassistent/in© wavebreakmedia/shutterstock.com

Lehrlingsentschädigung

1. Lehrjahr: € 548,–bis€ 620,– (brutto)
2. Lehrjahr: € 722,–bis€ 790,– (brutto)
3. Lehrjahr: € 921,–bis€ 940,– (brutto)

Sie beschaffen Bücher, Zeitschriften, Dokumente oder Informationen: Archiv-, Bibliotheks- und Informationsassistenten und -assistentinnen arbeiten in Bibliotheken, Dokumentationsstellen, Archiven oder ähnlichen Einrichtungen. Sie erfassen die erworbenen Medien, Informationen und Daten und machen sie den Benutzer/innen zugänglich. Dafür arbeiten sie mit modernen Dokumentationsprogrammen und Datenbanken. Sie haben Kontakt zu ihren Kundinnen und Kunden (Leser/innen, Studierende, Wissenschafter/innen), aber auch zu Lieferanten, Buchhändler/innen oder zu Mitarbeiter/innen von Verlagen.

WICHTIGE AUSBILDUNGSINHALTE:
  • Medien, Daten und Informationen beschaffen und erfassen
  • in Datenbanken und Datennetzen recherchieren
  • Bestand ordnen, archivieren und betreuen
  • Entlehnvorgänge abwickeln, Erstinformation für Benutzer/innen geben
  • Register erstellen und Revisionen (wiederholte Prüfungen) durchführen
  • Verwaltungsarbeiten mit Hilfe des PCs durchführen
zurück

WEITEREMPFEHLEN

Webseite www.webdesigner-profi.de