ApplikationsentwicklerIn - Coding

Berufsfeld: Elektrotechnik/Elektronik/IT

Ausbildungsdauer:

4 Jahre

Einstiegsgehalt

ab 1.990 €

nach der Ausbildung
Jobchancen

sehr gut
ApplikationsentwicklerIn - Coding© YAKOBCHUK VIACHESLAV/shutterstock.com

Lehrlingsentschädigung

1. Lehrjahr: € 525,–bis€ 883,– (brutto)
2. Lehrjahr: € 770,–bis€ 1.103,– (brutto)
3. Lehrjahr: € 940,–bis€ 1.324,– (brutto)
4. Lehrjahr: € 1.250,–bis€ 1.766,– (brutto)

Praktisch in jedem Unternehmen stehen heute Computer mit Standard- und Branchensoftware für die tägliche Arbeit. Diese Software muss ständig den neuen Anforderungen angepasst werden. Diese Aufgaben übernehmen InformationstechnologInnen im Bereich Informatik. Sie erarbeiten Anforderungsanalysen, erstellen Konzepte für Benutzeroberflächen und entwickeln Programme und Programmanpassungen. Außerdem sichern und verwalten sie Daten und beraten und schulen die AnwenderInnen des Unternehmens.

WICHTIGE AUSBILDUNGSINHALTE:
  • Bedarf und Wünsche der KundInnen ermitteln und Anforderungsanalysen für Programme und Benutzeroberflächen erstellen
  • Software erstellen und testen
  • Hard- und Software installieren und konfigurieren
  • Programmtools (computerunterstützende Programme) und Programmiermethoden einsetzen
  • Störungen suchen und beheben
zurück

WEITEREMPFEHLEN

Webseite www.webdesigner-profi.de