Home Hero Links

Karriere mit
Lehre in Tirol

Finde deine Traum-Lehrstelle

Home Hero Right

Beim Girl‘s Day wurde auch die Moser Holding besucht

Bildschirmfoto_2019-04-28_um_15.17.00 Beim Girl‘s Day wurde auch die Moser Holding besucht

Am 25.04.2019 fand zum 18. Mal der tirolweite Girls' Day statt. Insgesamt beteiligten sich 571 Mädchen aus 33 Schulen, die in 62 Unternehmen/Bildungseinrichtungen hinein schnuppern durften. Den Schülerinnen wurden Berufe in naturwissenschaftlichen, handwerklichen und technischen Bereichen vorgestellt, um einen umfassenderen Einblick in die Tätigkeiten, Anforderungen und Ausbildungsziele dieser Berufsbereiche zu bekommen.

Ein herzlicher Dank gilt allen beteiligten Mädchen, Lehrpersonen, Eltern sowie den Unternehmen/Bildungseinrichtungen.

Durch das Interesse, den Einsatz, die Vorbereitung, sowie den umfangreichen Programmen für die Mädchen vor Ort war ein reibungsloser Ablauf und ein sehr spannender Tag möglich. Im Rahmen des Girl's Day blickten Schülerinnen der 7. Schulstufen aus Innsbruck und Umgebung bei der Moser Holding hinter die Kulissen.

Moser Holding als interessanter Arbeitgeber

Vorstand Silvia Lieb – sie selbst ist unter anderem für alle technischen Bereiche des Unternehmens verantwortlich – nützte die Gelegenheit eines persönlichen Kennenlernens und machte den Besucherinnen Mut, einen technischen Beruf anzustreben. „Über das gesamte Unternehmen ist die Geschlechteraufteilung bei unseren Mitarbeitern rund 50:50. Allerdings sind in den Bereichen Programmierung, Webdesign, Redaktionstechnik, IT oder Druckerei die Frauen noch unterrepräsentiert. Wir würden uns sehr über mehr Bewerbungen von Frauen freuen, denn ein ausgewogenes Geschlechterverhältnis erweitert die Perspektiven und ist immer eine Bereicherung.“ 

Vom vielseitigen Berufsangebot des Medienhauses konnten sich die Schülerinnen bei einer kurzweiligen Rätselrallye durch Verlag und Druckerei selbst ein Bild machen. „Wir haben viele Mitarbeiterinnen und ihre Aufgaben kennengelernt. Das hat Lust auf ein Praktikum oder später einmal einen Job bei der Moser Holding gemacht“, lautete der Tenor der jungen Besucherinnen.

Nähere Infos zur Veranstaltung gibt es hier!

zurück